Dinnertheater

 „EIN MORD nicht ZUM DESSERT“

KD6

Sicher ist bei diesem Dinner nur eins: Es gibt eine Leiche und nicht erst zum Dessert.

Umrahmt von einem ausgewählten Vier-Gänge-Menü verwickeln sich der italienische Kellner Paolo, die neue Chefin Claudia Goinck und der Chefkoch Dieter Müller in rätselhafte Widersprüche. Kommissar Wittenbrink von der Kripo übernimmt die Ermittlungen. Eine amüsante Krimigeschichte nimmt ihren Lauf. Schließlich jagen alle den Mörder, doch wer ist es? Sitzt er vielleicht sogar mit am Tisch?

Es wird gespielt, gesungen und getanzt zwischen und auf den Stühlen. So schön kann Morden sein!

Und das Beste: Das Publikum entscheidet, wer der Mörder ist! Ehrlich!!!

Für alle Termine, Spielorte und Reservierungsmöglichkeiten –  hier klicken!

Sie sind Veranstalter bzw. Gastronom? Gern senden wir Ihnen ein individuelles auf Ihr Haus abegstimmtes Angebot zu! post@agentur-mandroschke.de

Spielorte und Menüs:

Goldener Stern Memmendorf

gk0v2b_300_168

 

KD6 Menü

 

Restaurant Hohenzollern Halle

13afbdc612d

 

KD6 Menü

 

 

Eine Produktion der Halleschen Kulturreederei.

KD1 KD2 KD3 KD4 KD5